Stephan Hippe, Theatersaal, Theaterforum

KONZERT/MUSICAL

Stefan Hippe: CHARLES und wie er die Welt sah
Mitreißende Hommage zum 100. Geburtstag von Charles Aznavour

In seiner multimedialen Hommage an den französischen Sänger und Schauspieler Charles Aznavour erzählt Chansonier Stephan Hippe mit O-Tönen, Bildern, Filmen und natürlich mit viel Musik aus seinem Leben. „Ich stehe auf den Schultern eines 1,61 m großen Riesen.“ Mit diesem Satz beginnt die Theater-Doku des Hamburger Chansonniers Stephan Hippe und erweist dem Ringmeister einer ganzen Epoche von Künstlern die Ehre.

Wie wurde der kleine Charles zum großen Aznavour?
Wer waren seine Freunde, Feinde, Komplizen?

Zu viele Fragen für einen (Theater-)Abend? Nicht, wenn man die multimedialen Bühnen-Dokus von Stephan Hippe kennt. „CHARLES und wie er die Welt sah“ ist eine musikalische Biografie des Chansons, mit den schönsten Liedern, Geschichten und virtuellen Duetten von und mit Charles Aznavour und seinen Komplizen. In Bild und Ton liebevoll rekonstruiert, von Stephan Hippe textlich respektvoll abgestaubt und aufwendig neu arrangiert.

Datum
Donnerstag, 25. Januar 2024
Ort
Theatersaal
Veranstalter
Theaterforum
Preis

19 € Saal / 16 € Empore / 10 € erm.

Bühne frei für Ihr Event!

Unsere einzigartige Location für außergewöhnliche Veranstaltungen.

Möchten Sie Räume des Theaters für eine private Feier oder eine Veranstaltung anmieten, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Saal mieten

blog image